blog  Kontakt  Hilfe  Impressum  Download
www.ge-li.de/blog/
 
www.alt-breitscheid.de/blog/  

Erdgeschichte

Erdbachhöhle
Erforsch.2.T.
Kleingrubenl.
Wieder 1983/84
Wieder 1985/90
1991
1992
1992/93
Schwinde C

Herbstlabyrinth
Bärknochen
Entdeckung
Erforschung
Erschließung
Schauhöhle
Eröffnung
Steinbr.1952

Steinbr.1953

Erdb.Höhlen
Kleingrubenl.
Überraschungsl.

Kolb-Spalte

Dolinen

Karstgebiet

Schauhöhle
hoehle.ge-li.de

Die Dolinen bei Breitscheid, vier neue Naturdenkmale

Wie bereits in einem vorhergehenden Bericht geschildert, haben sich in erdgeschichtlich früher Zeit in einem halbkreisförmigen Bogen um den heutigen Ort Breitscheid herum Erdfälle, Dolinen genannt, aufgetan, die durch lose Blockbildungen in ihrer Tiefe die Eigenschaft haben, Wasser aus den tonführenden Schichten, was dort nicht versickern kann, aufzunehmen und über das unterirdische Höhlen- und Spaltensystem dem Erdbach zuzuführen. Von dem eindrucksvollen Dolinengürtel, der sich an der Grenze des Breitscheid-Erdbacher Kalks zur tertiären Überdeckung ausgebildet hat, sind leider nur noch wenige Objekte erhalten. Die meisten sind mit Müll oder Schutt verfüllt oder von Industrie- und sonstigen gewerblichen Anlagen überbaut worden.
Mit der Ausweisung von vier Dolinen als Naturdenkmal sollen diese geologisch und botanisch interessanten Belege für die Karstentwicklung für unsere Nachkommen erhalten werden.

1. Die Maibaum-Doline
Diese direkt an der Straße gelegene Doppel-Doline nimmt zwei nur periodisch fließende Rinnsale auf. Ein Zusammenhang mit dem Erdbach-Auslauf ist nachgewiesen. Im nördlichen der beiden Einlaufbereiche hatten Höhlenforscher vor Jahren eine Sondierungsgrabung angesetzt. Mit der Übernahme der Patenschaft für die Breitscheider Dolinen hat die Speläologische Arbeitsgemeinschaft Hessen (SAH) eine Säuberungsaktion durchgeführt, bei der eine erhebliche Menge Müll (z.T. älterer Herkunft) aus dem Erdfallbereich entfernt wurde. Wegen der guten Erreichbarkeit der Doline mit dem Kraftfahrzeug ist weiterhin mit wilder Müll-Ablagerung zu rechnen, besonders Gartenabfälle wurden in jüngster Zeit hier abgeladen. Die Mitglieder der SAH überwachen diese - und auch die anderen - Dolinen und werden Verstöße gegen das Naturschutzgesetz zur Anzeige bringen.
Die Maibaum-Doline bietet als botanische Kostbarkeit nicht nur den typischen Bewuchs mit der standortspezifischen Krautschicht, sondern es sind auch zwei besonders gut entwickelte Buchen ("Maibaum") zu erwähnen.

2. Die Butterfass-Doline
Die Reste dieser einst für den hessischen Raum einmaligen Schachtdoline mit darin angesetzten Höhlenresten sind heute zwischen gewerblichen und Sportanlagen eingezwängt. Ein großer Teil ist mit Blockwerk verfüllt. Der naturbelassene Teil trägt aber noch den typischen Bewuchs. Im Bett des gelegentlich fließenden Rinnsales hat sich innerhalb der Doline in jüngster Zeit ein frischer Erdfall von mehr als einem Meter Tiefe gebildet, ein Beleg für die noch immer aktive Tiefenerosion. Das Naturdenkmal, das kaum noch diesem Begriff gerecht wird, ist mittlerweile von drei Seiten von Zufüllung bedroht. Im Zuge einer Projektwoche des Gymnasiums Herborn wurde eine Entmüllungs-Aktion durchgeführt. Zur Erhaltung des Objekts sind dringend weitere Maßnahmen, auch der Behörden, notwendig. Dabei sollte überlegt werden, ob nicht eine Räumung der Verfüllung angeordnet werden sollte, um wenigstens einen Teil der Doline wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen.

<<  >>

 

o zurück zur Hausnamenliste     zurück zur Erdgeschichte von Breitscheid


home | blog alt-breitscheid
hausnamen || liste | karte | ansichten | flurnamen | familien |
geschichte || Geschichtstafel | chronik | karte | kriege | Höhlen | friedenszeit | ereignisse |
schulen || kirchweg | lick | neue schule | klassenfotos |
kirchen || evangel. | konfirmandenfotos | freie evangel. | katholische | pfarrer | kirchgeschichte | feg-entstehung | posaunen | kirchhof |
arbeit || rathaus | landwirtsch. | töpferei | haus | ton-ind. | post | a-dienst | bahn | verkehr | stein | wald | wirtschaften | arzt |
fritz philippi || fortsetzungsgeschichte | buch | über ihn | gedichte |
freie-zeit || vereine | feste | gedichte | spazieren | sport | feuerwehr | musik | hochzeiten | unbekannte Bilder
kinder || vor der schulzeit |

Hinweise zur Benutzung

höhle >
kontakt
anfahrt >
site map
download
impressum

Eine Gesellschaft hat keine Zukunft, wenn sie sich nicht an die Vergangenheit erinnert.
zitiert aus dem "Herborner Tageblatt"

Diese Seite "Alt-Breitscheid" wird von diesem Blog begleitet: http://altbreitscheid.wordpress.com/

Copyright 2008-14 G.Lingenberg.