blog  Kontakt  Hilfe  Impressum  Download
www.ge-li.de/blog/
 
www.alt-breitscheid.de/blog/  


Haus Nr. 102 Hennings Karl, Hampitter (Hampiersch),
Zeiler, Reeh - Alt-Breitscheid

 
ca.1910 ?                1962         


Hochzeit Zeiler Walter Anna

 

Das Haus wurde erbaut: "etwa 1830 ff "
1828 war der Besitzer "wie 1853 Adam Henning Käufer 1812 "
1853 war der Besitzer "Adam Henning (Weiter Ausbau) Abreißen des alt.einstöck.Hauses) "
1890 war der Besitzer "das jetzige Haus hat Adam Henning ab 1830 etwa nach u. nach gebaut. Vorher stand ein kl. Haus da, das 1775 schon im Häuserverzeichn. aufgeführt ist, welches Henning 1812 kaufte "
1920 war der Besitzer "Paul Henning sen. "
1933 war der Besitzer "Karl Henning sen. (Stammhaus Henning) "

Johannes Gliß ist 1796 als Häfner aus Schlitz in Hessen nach Breitscheid zugezogen.
1811 kam Johann Adam Henning aus Schlitz nach Breitscheid. In der Grundsteuerrolle von 1811 wurden als Häfnermeister u.a. Johannes Gliß und auch Johann Adam Henning aufgeführt.

August Kolb heiratete eine Tochter von Gliß und seitdem haben alle Nachfahren von ihm den Hausnamen Schlitzers. Otto Kolb = Schlitzers Otto mit seinen Söhnen Herbert, Hans und Joachim. Ein Schwiegersohn von August Kolb war Friedrich August Petry von der Ziegelhütte und fortan waren auch seine Nachkommen unter dem Hausnamen Schlitzers bekannt.

Ernst Petry = Schlitzers Ernst heiratete Älberte Lina, eine Schwester meiner(Hans Becker) Mutter Anna und die Kinder von Ernst und Lina Petry. Heinz Petry und Meta Petry führten den Hausnamen Schlitzers. Heinz ist im Krieg gefallen. Meta hat den Hans Konet geheiratet.

Adam Henning aus Schlitz kaufte 1812 das Haus Nr. 102, ein kleines Haus welches bereits 1775 im Häuserverzeichnis aufgeführt ist und baute es etwa ab 1830 nach und nach aus. Das alte einstöckige kleine Haus wurde 1853 abgerissen. Seit 1890 bis 1933 war Paul Henning sen. der Besitzer des Hauses Nr. 102 ( Stammhaus von Hennings)

 

 

zum Haus 101     zurück zur Karte     o zurück zur Liste     zum Haus 103


home | blog alt-breitscheid
hausnamen || liste | karte | ansichten | flurnamen | familien |
geschichte || Geschichtstafel | chronik | karte | kriege | Höhlen | friedenszeit | ereignisse |
schulen || kirchweg | lick | neue schule | klassenfotos |
kirchen || evangel. | konfirmandenfotos | freie evangel. | katholische | pfarrer | kirchgeschichte | feg-entstehung | posaunen | kirchhof |
arbeit || rathaus | landwirtsch. | töpferei | haus | ton-ind. | post | a-dienst | bahn | verkehr | stein | wald | wirtschaften | arzt |
fritz philippi || fortsetzungsgeschichte | buch | über ihn | gedichte |
freie-zeit || vereine | feste | gedichte | spazieren | sport | feuerwehr | musik | hochzeiten | unbekannte Bilder
kinder || vor der schulzeit |

Hinweise zur Benutzung

höhle >
kontakt
anfahrt >
site map
download
impressum

Eine Gesellschaft hat keine Zukunft, wenn sie sich nicht an die Vergangenheit erinnert.
zitiert aus dem "Herborner Tageblatt"

Diese Seite "Alt-Breitscheid" wird von diesem Blog begleitet: http://altbreitscheid.wordpress.com/

Copyright 2008-14 G.Lingenberg.