blog  Kontakt  Hilfe  Impressum  Download
www.ge-li.de/blog/
 
www.alt-breitscheid.de/blog/  


Willi Hofmann zum Gedenken (2)

Zusammen mit dem ihm befreundeten Hobby-Geologen Heinz-Carl Bender aus Herborn richtete Willi Hofmann in den Jahren um 1970 die "Ausstellung zur Erd- und Vorgeschichte zunächst im Flur der alten Erdbacher Volksschule, später nach Errichtung des Dorfgemeinschaftshauses im Foyer desselben ein. Diese Ausstellung genießt in der Fachwelt weithin Ansehen und wird auch heute noch viel besucht. Er hat die Ausstellung laufend ergänzt, z.T. mit eigenen Ausstellungsstücken, und bis in seine letzte Lebenszeit durch Führungen und Unterrichtung der Besucher gewissenhaft betreut.

Ein weiterer Teil seiner gemeinnützigen Arbeit war der Geschichte und Volkskunde des Dorfes Erdbach gewidmet. Davon zeugen Beiträge in Heimatzeitschriften und die von ihm verfasste "Kleine Ortschronik von Erdbach" (120 Text- und Bildseiten), die zur 750-Jahrfeier 1980 von der Gemeindeverwaltung als Broschüre herausgegeben worden ist.

Als Heimatfreund und eifriger Fotograf bemühte sich Willi Hofmann darum, die noch erfassbaren Lebens- und Arbeitsgewohnheiten der älteren ländlichen Bevölkerung und deren bäuerliche und handwerkliche Geräte und Gebrauchsgegenstände in Bildern festzuhalten. So ist eine umfangreiche Foto- und Dia-Sammlung entstanden, die einen hohen volkskundlichen Wert besitzt. Er war auch 1976 an der Herstellung eines Kurzfilms mit dem Titel "Ton und Töpfer" beteiligt, der die frühere Erdbacher und Breitscheider Häfnerei -vorgeführt von dem damals 84jährigen letzten Töpfermeister Moritz Benner aus Breitscheid- in alter Handarbeit zeigt.

Willi Hofmann war Beauftragter für die Überwachung der Fossilien-Fundstelle "Homberg" und für den allgemeinen Naturschutz der Großgemeinde Breitscheid. Für diese wichtige Sache hat er sich nachhaltig und erfolgreich eingesetzt und wurde dafür 1976 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Seine langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Gemeinde Breitscheid belohnte diese anlässlich der 750-Jahrfeier mit einer Ehrenurkunde.

Willi Hofmann verstarb am 4. Juli 1985 im 63. Lebensjahr -viel zu früh für seine Familie, für uns alle und für sein Lebenswerk- an den Folgen seiner schweren Krankheit.

Bürgermeister Siegfried Dechert sagte am Schluss seiner Grabrede anlässlich der Beerdigung: "Nicht nur sein besonderes Engagement, sondern vielmehr sein überdurchschnittliches Fachwissen habe ich immer wieder bewundert. Ich möchte diesem außergewöhnlichen Mitbürger an dieser Stelle im Namen der Gemeindekörperschaften recht herzlich danken und versprechen, dass wir sein Andenken stets in Ehren bewahren werden."

Willi Hofmann ist auch heute, zehn Jahre nach seinem Tode, nicht vergessen. Die Gemeinde Breitscheid führt als Träger die von ihm gegründete "Ausstellung zur Erd- und Vorgeschichte" in seinem Sinne weiter. Diese Ausstellung mit seinen Sammlungen wird ihm ein ständiges Andenken sichern. Die Erdbacher Höhlen und die erdgeschichtlichen Zeugnisse, die sich z.T. noch im Besitz der Familie befinden, verdanken dem Verstorbenen einen beachtlichen Teil ihres hohen Bekanntheitsgrades. Auch die über 650 Jahre alte Dorflinde erinnert noch an Willi Hofmann. Er liebte sie sehr und zog zwei Ableger des Baumes. Heute, in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses gepflanzt, werden die Linden noch bestehen, wenn die alte Krone nicht mehr im Winde schwingt und an den erinnern, der sich in Erdbach unauslöschliche Verdienste erworben hat: Willi Hofmann.

Bearbeitet von Manfred Thielmann, Breitscheid-Erdbach

<<

 

zurück zur Geschichte Breitscheids        o zurück zur Hausnamenliste


home | blog alt-breitscheid
hausnamen || liste | karte | ansichten | flurnamen | familien |
geschichte || Geschichtstafel | chronik | karte | kriege | Höhlen | friedenszeit | ereignisse |
schulen || kirchweg | lick | neue schule | klassenfotos |
kirchen || evangel. | konfirmandenfotos | freie evangel. | katholische | pfarrer | kirchgeschichte | feg-entstehung | posaunen | kirchhof |
arbeit || rathaus | landwirtsch. | töpferei | haus | ton-ind. | post | a-dienst | bahn | verkehr | stein | wald | wirtschaften | arzt |
fritz philippi || fortsetzungsgeschichte | buch | über ihn | gedichte |
freie-zeit || vereine | feste | gedichte | spazieren | sport | feuerwehr | musik | hochzeiten | unbekannte Bilder
kinder || vor der schulzeit |

Hinweise zur Benutzung

höhle >
kontakt
anfahrt >
site map
download
impressum

Eine Gesellschaft hat keine Zukunft, wenn sie sich nicht an die Vergangenheit erinnert.
zitiert aus dem "Herborner Tageblatt"

Diese Seite "Alt-Breitscheid" wird von diesem Blog begleitet: http://altbreitscheid.wordpress.com/

Copyright 2008-14 G.Lingenberg.